Sprache

Die wertvollsten Schweizer Uhrenmarken 2015


BV4 publiziert gemeinsam mit der "Handelszeitung" das aktuelle Ranking der wertvollsten Schweizer Uhrenmarken 2015. In der vierten und neusten Ausgabe des Rankings teilen sich Rolex, Omega und Cartier das Podest. 

Zum Artikel »

Zur Pressemitteilung »

BV4 News

Die wertvollsten Schweizer Uhrenmarken 2014

Die ISO-zertifizierte Markenbewertungsfirma BV4 AG präsentiert zum dritten Mal das Ranking der wertvollsten Schweizer Uhrenmarken. Rolex konnte ihre Stellung als wertvollste Schweizer Uhrenmarke mit einem Wert von CHF 5,447 Milliarden erfolgreich verteidigen. Neben renommierten Luxusmarken konnten auch Marken von preisgünstigeren Uhren wie Swatch wertmässig stark zulegen.

Zum Artikel »

Zur Pressemitteilung »

 

CAS Brand Leadership in der aktuellen Ausgabe der "Werbewoche"

In der aktuellen Ausgabe der "Werbewoche" wird der neu lancierte CAS Brand Leadership vorgestellt. Max Meister, VR-Delegierter von BV4, leitet den neuen Studiengang an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich gemeinsam mit Dr. Peter Felser. Zum Artikel »

 

Die wertvollsten Schweizer Uhrenmarken 2013

Die ISO-zertifizierte Markenbewertungsfirma BV4 AG präsentiert zum zweiten Mal das Ranking der wertvollsten Schweizer Uhrenmarken. Rolex konnte ihre Stellung als wertvollste Schweizer Uhrenmarke mit einem Wert von CHF 5,074 Milliarden erfolgreich verteidigen. Neben renommierten Luxusmarken konnten auch Marken von preisgünstigeren Uhren wie Swatch wertmässig stark zulegen.

Zum Artikel »

Zur Pressemitteilung »

 

Neuer CAS Brand Leadership lanciert

Max Meister, VR-Delegierter von BV4, übernimmt zusammen mit Dr. Peter Felser die Studiengangsleitung des neuen CAS Brand Leaderships an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Der innovative Studiengang wurde von der HWZ in Kooperation mit der GfM Gesellschaft für Marketing lanciert. Er widmet sich den facettenreichen Disziplinen einer ganzheitlichen und strategischen Markenführung. Studienstart ist im März 2014. Mehr Informationen »

 

Zweite Schweizerische Fachtagung für Markensteuerung und Markenschutz

Am 27. September hat die zweite Schweizerische Fachtagung für Markensteuerung und Markenschutz erfolgreich an der HWZ Hochschule für Wirtschaft in Zürich stattgefunden. Im Fokus der diesjährigen Fachtagung stand die umfassende Markenführung, aus finanzieller, rechtlicher und wertebewusster Sicht. Renommierte Referenten der Veranstaltung waren unter anderem Auke-Jan Bossenbroek (FIFA) und Dr. Peter Felser. 
Zur Medienberichterstattung (Handelszeitung) »

Zur Medienberichterstattung (persönlich.com) »

 

Delegate of the Board von BV4 zum "Best Teacher" 2013 gewählt

Max Meister hat den diesjährigen "Credit Suisse Award for Best Teaching" gewonnen, welche die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich zum sechsten Mal verliehen hat. Weiterlesen »

 

"Eine starke Marke ist ein positives Vorurteil."

In der aktuellen Sonderausgabe des «LEADER» steht Stefan Vogler, Verwaltungsratspräsident von BV4, in einem Interview zum Thema erfolgreiche Markenführung Rede und Antwort. Zum Interview »

 

Artikel in der aktuellen Ausgabe des "kommunikationsmanager"

In der aktuellen Ausgabe des "kommunikationsmanager" schreibt Max Meister, Verwaltungsratsdelegierter von BV4 über die besondere Bedeutung des Immaterialgüter-Reportings. Zum Artikel »